Veranstalter

Charlottenhof & Skandaløs

Ort

Charlottenhof
Klanxbüll

Datum

08 Mai 2024

Uhrzeit

Einlass: 19 Uhr
20:00

Preis

15€ (VVK), 18€ (AK)

Red Ocean – Support: Frankly

„Don`t get me wrong, what we think we become“ – MOTOR, RED OCEAN

Tief schnarrende Stahldrähte wie vorbeifliegende Cessna ́s. Rhythmisches Uhrwerk – Cuvé aus rockigen Drums und urban Beats, drückende Soundatmosphäre. Die Stimme des Sängers Bernhard dröhnt knapp über den gewaltigen Landschaften der Instrumentals. Wenn sich Alternative/Garage und Grunge ein neues Trikot anziehen und mit poppigen Songs auf einem Spielfeld aufeinandertreffen, ist das Match emotional und anziehend. Die Themen der Band drehen sich um individuelle und gesellschaftliche Ambivalenz, Identitätskrisen, Prokrastination, Wut, Liebe und Widerstandsfähigkeit.

Bernhard, Songwriter, Frontmann und Produzent der Band, hat Musik für andere Künstler:innen produziert und den Soundtrack für mehrere Kurzfilme komponiert. Das ermöglicht ihm eine einzigartige Perspektive auf Pop/Rock-Musik, die er durch RED OCEAN zum Leben erweckt.

Am 14.07.2023 erschien die intensive Trennungsballade „LEVER“ (klingt, als wär Dave Grohl bei Nirvana ausgestiegen und Seattle schreibt einen Song darüber) gefolgt von der rockigen Urgewalt von „MOTOR“. Zu beiden Singles wurde jeweils eine Live Session veröffentlicht. Auf seinem ersten Auftritt auf dem HØFFEST in Nordfriesland, der kleinen Schwester des SKANDALØS-FESTIVALS, im Sommer 2023, folgte ein Gig auf dem renommierten Hamburger REEPERBAHNFESTIVAL – für RED OCEAN ein Senkrechtstart in die Live-Karriere. Am 10.11 erscheint „GOTTA GO“ als dritte Single der „SNAPSHOTS“ EP, welche am 15.03.2024 auf dem Releaseradar auftauchen wird.

Tickets gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen und online über TixforGigs. Schaut dafür einfach unter den Veranstaltungen vorbei!

0 Antworten auf „Red Ocean – Support: Frankly“